Umstellung Ihres Email-Programms auf COMUmail

Welches Email-Programm benutzen Sie?

Mozilla Thunderbird Microsoft Outlook 2010/2013

Mozilla Thunderbird - so geht's in 10 Schritten

1. Starten Sie Mozialla Thunderbird

2. Wählen Sie im Menü "Extras" den Menüpunkt "Konteneinstellungen" aus.

3. Wählen Sie in der linken Spalte Ihr Postfach aus. 

4. Wählen Sie in der linken Spalte den Unterpunkt "Server-Einstellungen".

5. Wählen Sie bei "Verbindungssicherheit" den Wert "STARTTLS" aus und bei "Authentifizierungsmethode" den Wert "Passwort, normal". (Keine Sorge, bei Verbindungssicherheit STARTTLS wird Ihr Passwort verschlüsselt übertragen)

6. Ändern Sie den Inhalt des Felds "Server" wie folgt:

Server: mail.comumail.de

7. Wählen Sie in der linken Spalte den Menüpunkt "Postausgang-Server (SMTP)".

8. Wählen Sie in der Liste auf der rechten Seite Ihren Mailserver und klicken Sie danach auf "Bearbeiten".

9. Ändern Sie die Inhalte der Felder wie folgt:

Beschreibung: Mailserver comumail.de

Server: mail.comumail.de

Port: 587

Verbindungssicherheit: STARTTLS

Authentifzierungsmethode: Passwort, normal (Keine Sorge, mit STARTTLS wird Ihr Passwort verschlüsselt übertragen.)

Benutzername: Ihre Emailadresse

 10. Bestätigen Sie die Änderungsdialoge mit einem Klick auf OK.

Outlook 2010/2013 - so geht's in 6 Schritten

1. Starten Sie Microsoft Outlook

2. Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie darin den Knopf "Kontoeinstellungen".

3. Doppelklicken Sie im Reiter "Email" auf Ihr Postfach.

4. Ändern Sie die Inhalte der Felder wie folgt:

Posteingangsserver: mail.comumail.de

Postausgangsserver: mail.comumail.de

 

5. Klicken Sie auf den Knopf "Weitere Einstellungen" und ändern Sie unter dem Reiter "Erweitert" die Einstellungen für den Verbindungstyp (Posteingangsserver) auf "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)" und Verbindungstyp (bei Postausgangsserver) auf TLS. Bestätigen Sie danach mit OK.

6. Klicken Sie danach auf "Weiter" und "Fertig stellen" um die Einstellungen zu übernehmen.